Gefahrgutbehälter für Lithiumbatterien

Spezialbehälter für die sichere Lagerung von beschädigten Lithiumbatterien

Unser Lagerbehälter für Lithiumbatterien. Geeignet für die Lagerung von beschädigten, transportkritischen Lithiumbatterien mit einem Stückgewicht von bis zu 170 kg und bis zu 54 kWh.

Der Behälter ist durch die Bundesanstalt für Materialforschung und Prüfung (BAM) für den Transport von Lithiumbatterien geprüft und zugelassen. Als Transportbehälter eingesetzt ist er wesentlicher Bestandteil der Genehmigung zum Transport von beschädigten, transportkritischen Lithiumbatterien mit einem Stückgewicht > 500 g (BAM Nr. D/BAM/GGVSEB (ADR)/2.2-165/15).

Fassbehälter für die sichere Lagerung und den Transport von Lithium- und anderen Hochenergiebatterien

Unser Lager- und Transportbehälter für Lithiumbatterien und sonstige Hochenergiebatterien. Geeignet für die Lagerung von unbeschädigten, transportsicheren Lithiumbatterien.

Der Behälter wird für die flächendeckende Rücknahme von verbrauchten Hochenergiebatterien im Rahmen des Rücknahmesystems für Geräte-Altbatterien nach § 6 BattG, der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS Batterien), eingesetzt. Die GRS Service GmbH betreibt dieses Rücknahmesystem im Auftrag der Stiftung.

EUCOS – Europäische Compliance Services für Batterien, WEEE und Verpackungen
Menü